Weitere Marken von

"Ok Google, schalte die Lampen ein"

Philips Hue funktioniert mit dem Google Assistant. Stelle Dein Licht ein, ohne einen Finger zu rühren. Das Ein- und Ausschalten der Lampen mit Deiner Stimme ist nur der Anfang. Frage Google, ob Du das Licht angelassen hast, dimme Deine Lampen nach Belieben, rufe Deine Lieblingsszenen ab und vieles mehr. Zusammen bieten Dir Philips Hue und der Google Assistant eine unkomplizierte und bequeme Lösung zur Steuerung des Lichts in Deinem Zuhause.1
Steuere Deine Leuchten

Steuere Dein Licht

 

Verwende den Google Assistant, um Deine Hue Lampen ein- und auszuschalten, Deine Lampen zu dimmen oder um zu prüfen, ob Du die Lampen angelassen hast. Frage einfach:

 

  • „Ok Google, schalte die Lampen ein/aus"
  • „Ok Google, dimme die Lampen im Schlafzimmer“
  • „Hey Google, mache das Licht im Wohnzimmer heller“
  • „Hey Google, sind die Lampen in der Küche eingeschaltet?“
Szenen und Lichtrezepte

Szenen und Lichtrezepte


Mit dem Google Assistant kannst Du auch Deine eigenen Hue Szenen und Lichtrezepte einstellen. Hierfür musst Du zuerst Deine Lampen synchronisieren, indem Du sagst: „Ok Google, synchronisiere meine Lampen“. Frage anschließend nach Deinen Lieblingsszenen oder Lichtrezepten, die Du in Deiner Hue-App konfiguriert hast:

 

„Ok Google, schalte die Tropendämmerung im Wohnzimmer ein“

„Hey Google, schalte Konzentrieren im Büro ein“

 

Stelle Deine Lieblingsfarben ein

Stelle Deine Lieblingsfarben ein

 

Verleihe Deinem Zuhause einen farbigen Anstrich. Bitte den Google Assistant einfach, Deine Lampen auf eine beliebige andere Farbe umzuschalten, zum Beispiel:

 

  • „Ok Google, mache die Küche blau“
  • „Ok Google, schalte die Schreibtischlampe auf lila“
  • „Hey Google, ändere die Lampenfarbe zu Grün“
  • „Hey Google, mache das Wohnzimmer orange“

Über den Google Assistant


Der Google Assistant ist in Android-Telefone, Lautsprecher und andere Geräte integriert. Er verbindet sich nahtlos mit Philips Hue, damit Du sämtliche Lampen in Deinem Zuhause einfach mit Deiner Stimme steuern kannst. Beginne einfach mit den Worten „Ok Google“ und Dein Assistant steht bereit, um Dir zu helfen.2
Google Assistant

Einrichten


Um loszulegen, brauchst Du ein Gerät, das mit dem Google Assistant kompatibel ist, sowie eine rechteckige Philips Hue Bridge und Deine Hue Lampen. Zum Beispiel ein Philips Hue Starter-Set. Schraube einfach die Philips Hue Lampen in die vorhandenen Fassungen, schalte die Bridge ein und verbinde sie mit dem Google Assistant. Sieh Dir das Video an, um zu sehen, wie es funktioniert.
Google Assistant How to Video

Was Du für den Einstieg benötigst


Alles, was Du für den Einstieg benötigst, ist ein Philips Hue Starter-Set, bestehend aus Lampen und einer Bridge.

Haftungsausschluss:

1 Der Google Assistant ist in ausgewählten Märkten erhältlich; das Erlebnis kann je nach Region und Gerät variieren.
2 Erfordert ein Google Assistant-kompatibles Gerät und eine Philips Hue Bridge 2.0.

Google Home und der Google Assistant sind Warenzeichen von Google Inc.