Kompatibel mit Google-Produkten

 

Mit Google Home und dem Google Assistant kannst Du die Philips Hue-Lampen in Deinem Zuhause einfach mit Deiner Stimme steuern.

So funktioniert's 

 

Smartes Licht per Google Assistant steuern: Siehe im Video, wie einfach die Einrichtung und Installation funktioniert und wie sich das Ambiente in Deinem Zuhause durch das Zusammenspiel von Philips Hue mit Google Home wie durch Zauberhand verändert.

Google Home Video

Deine Möglichkeiten

 

Philips Hue arbeitet mit dem Google Assistant und mit Google Home, um sämtliche Lampen in Deinem Zuhause einfach mit dem Klang Deiner Stimme zu steuern, egal wo im Haus Du dich befindest. Schalte mit Hilfe Deines Assistants die Flurlampen aus oder dimme freihändig das Wohnzimmerlicht.

Nach Belieben steuerbar
Philips Hue und Google Home machen es Dir leicht, die Lampen bei Dir zuhause zu steuern. Du brauchst z. B. nur zu sagen: „Ok Google, schalte die Küchenleuchten ein“ oder „Ok Google, dimm die Wohnzimmerlampen“.

Ok Google, dim the lights

Über Google Home und
den Google Assistant

 

Google Home ist ein vom Google Assistant betriebener freihändiger smarter Lautsprecher. Hole Dir Antworten von Google, genieße Deine Musik, verwalte alltägliche Aufgaben und steuere kompatible Smartgeräte in Deinem Zuhause. Fange einfach mit den Worten „Ok Google“ an, und Dein Assistant steht bereit, um Dir zu helfen. Erfahren mehr darüber, wie Du noch heute Deinen Assistant auf Google Home einrichtest.

Meet Google Home

Die Voraussetzungen

 

Alles, was Du für den Einstieg brauchst, ist Google Home und ein Philips Hue-Startpaket, das Lampen und eine Bridge beinhaltet. Schraube einfach die Hue-Lampen ein, schalte Deine Bridge ein und verbinde die Lampen mit Hilfe der Google Home App mit Deinem Google Home.

 

Google Home ist ein Warenzeichen von Google Inc. Erfordert WLAN und ein kompatibles Gerät.

More ways to enjoy