Weitere Marken von

    Nutzungsbedıngungen für Hue

    NUTZUNGSBEDINGUNGEN FÜR HUE 

     

    Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer Entscheidung für ein drahtloses Hue-Beleuchtungsprodukt von Philips (das „Produkt“). 

     

    Ihr Produkt ist in der Lage, Ihnen Dienste zur Verwaltung, Steuerung und Instandhaltung Ihres Produkts zu bieten. Das Produkt kann über eine von Signify für Ihr Mobilgerät (Mobiltelefon, Tablet oder ein anderes gekoppeltes Gerät) bereitgestellte Anwendung lokal oder aus der Ferne gesteuert werden. Die Anwendung bietet außerdem auch andere Funktionen, auf die Sie zugreifen können (die „App“). 

     

    Sie können auch die Website meethue.com besuchen, um: i) Ihr gekoppeltes Produkt zu verwalten; ii) sich zu registrieren und Ihre Konto-Einstellungen vorzunehmen („Hue-Konto“); iii) auf andere Funktionen zuzugreifen, die die Website bietet („Website“). 

     

    Das Produkt, die App, das Hue-Konto, die Website und die in das Produkt integrierte Software (und alle zugehörigen Updates) („Produkt-Software“) werden zusammenfassend als „Services“ bezeichnet. Bitte beachten Sie, dass Sie das Produkt innerhalb Ihrer Wohnung über die App („lokaler Zugriff“) nutzen können.  

     

    Um die Produkte auch außerhalb Ihrer Wohnung nutzen zu können, benötigen Sie ein Hue-Konto, das Sie auf der Website („Remotezugriff“) anlegen können. Mit einem Hue-Konto können Sie Ihre Produkte über die Website und über die App innerhalb und außerhalb Ihrer Wohnung steuern. Sie sollten wissen, dass Sie nach dem Erstellen eines Hue-Kontos immer über den Remotezugriffs-Modus Zugang zu den Produkten haben werden, auch wenn Sie die Produkte innerhalb der Wohnung nutzen, es sei denn, die Bridge wird zurückgesetzt. Dies ist wichtig zu wissen, da im lokalen Zugriffsmodus und im Remotezugriffs-Modus unterschiedliche Datensätze erfasst werden. Zugriffsmodus. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. 

     

    Um die Ihnen von Signify Netherlands B.V., High Tech Campus  48, 5656-AE, Eindhoven, Niederlande („Signify/wir“) angebotenen Services in vollem Umfang nutzen zu können, müssen Sie: 

     

    a. ein Konto zur Nutzung der Services anlegen (das „Hue-Konto“) und die allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Nutzung der nachstehend erläuterten Services (die „Nutzungsbedingungen“) akzeptieren; b. die Website und die App als formalen Kommunikationskanal zwischen Signify und Ihnen bestätigen, beispielsweise in Bezug auf Änderungen der Services oder Nutzungsbedingungen („formale Kommunikation“);  c. die App wie auf der Website angegeben herunterladen;  d. die Services aktivieren, indem Sie das Produkt verbinden, wie in der Gebrauchsanweisung beschrieben;  e. bestätigen, dass die Services von der Verfügbarkeit der Infrastruktur/Systemvoraussetzungen und von Diensten Dritter (wie beispielsweise ISP, Netzanbieter oder sonstige Dienste) abhängig sind, und zwar unabhängig davon, ob diese von Ihnen oder Signify beauftragt werden; f. Wenn Sie kein Hue-Konto anlegen möchten, werden Sie keinen Zugang zu allen Funktionen haben, die das Produkt Ihnen bieten kann. Sie werden Ihr Produkt aber direkt in Ihrer Wohnung (lokaler Zugriff) steuern können. In diesem Fall werden Sie nur die App herunterladen und die Nutzungsbedingungen akzeptieren müssen. 

     

    Kundendienst: Wenden Sie sich bei Fragen oder Bedenken bezüglich der Produkte, der Services oder dieser Nutzungsbedingungen an den Kundendienst von Signify. Der externe Plattformanbieter ist nicht für die App oder ihren Inhalt verantwortlich. Deshalb sollten Sie sich bei Fragen, Unterstützung, Produktansprüchen und Ansprüchen in Bezug auf das geistige Eigentum Dritter hinsichtlich der Services ausschließlich an Signify wenden. 

     

    Diese Nutzungsbedingungen stellen einen rechtsverbindlichen Vertrag dar, und wenn Sie die Services nutzen, stimmen Sie zu, dass diese Nutzungsbedingungen für Sie verbindlich sind. Die Nutzung der Services für das Produkt unterliegt diesen Nutzungsbedingungen. 

     

    WENN SIE DIESES PRODUKT OHNE DIE GELEGENHEIT ERWORBEN HABEN, SICH MIT DIESEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN VERTRAUT ZU MACHEN, UND WENN SIE DIESE BEDINGUNGEN NICHT AKZEPTIEREN, KÖNNEN SIE SICH DEN GEGEBENENFALLS BEZAHLTEN KAUFPREIS ZURÜCKERSTATTEN LASSEN, WENN SIE DAS PRODUKT INNERHALB VON 30 TAGEN NACH DEM KAUFDATUM UNBENUTZT MIT DEM NACHWEIS DES GEZAHLTEN KAUFPREISES ZURÜCKSENDEN. 

     

    Überblick 

     

    Der Kauf eines Produkts unterliegt der für dieses Produkt gewährten Garantie („Garantie“). Die vorliegenden Nutzungsbedingungen beeinträchtigen in keiner Weise die gesetzliche Gewährleistung, die Ihnen als Verbraucher in dem Land Ihres Wohnsitzes zusteht. 

     

    Aussetzung, Kündigung und Beendigung 

     

    Diese Nutzungsbedingungen behalten ihre volle Rechtskraft und Wirkung, solange Sie den Zugriff auf die Services oder ihre Nutzung fortsetzen oder bis sie bestimmungsgemäß beendet bzw. gekündigt werden. Es steht Signify frei, zu jeder Zeit (a) Ihr Recht des Zugriffs auf die Services oder die Nutzung derselben auszusetzen oder einzustellen, oder (b) diese Nutzungsbedingungen in Bezug auf Sie zu beenden, wenn Signify in gutem Glauben zu der Überzeugung gelangt, dass Sie die Services nicht gemäß diesen Nutzungsbedingungen genutzt haben. Nach erfolgter Kündigung ist es Ihnen nicht mehr gestattet, die Services zu nutzen bzw. auf diese zuzugreifen. 

     

    Signify behält sich das Recht vor, die Services oder einen Teil derselben jederzeit mit oder ohne Vorankündigung zu ändern, auszusetzen oder einzustellen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Signify weder Ihnen noch Dritten gegenüber für die Ausübung des vorstehenden Rechts haftbar ist. 

     

    Konto und (De-)Aktivierung 

     

    (a) Sie können nur dann ein Konto anlegen und die Services nutzen, wenn Sie diese Nutzungsbedingungen und die relevanten Rechtsvorschriften akzeptieren und einhalten. Die Nutzung der Services oder der Zugang zu diesen durch Personen unter 13 Jahren ist streng verboten und stellt einen Verstoß gegen die vorliegenden Nutzungsbedingungen dar. (b) Sie verpflichten sich: (a) alle Kontaktdaten und weiteren Informationen, die von Signify angefordert werden, sorgfältig bereitzustellen und Signify umgehend zu benachrichtigen, wenn sich eine Änderung bezüglich dieser Informationen ergibt; (b) die Vertraulichkeit der Anmeldedaten für Ihr Konto und für alle Aktivitäten, die unter Ihrem Konto stattfinden, zu wahren;  (c) Sie können wählen, ob Sie Ihr Konto auf der Website meethue.com oder über den Kundendienst von Signify deaktivieren oder löschen möchten. Auf der Website finden Sie Informationen über die Folgen einer derartigen Deaktivierung oder Löschung.  (d) Signify behält sich das Recht vor, die Anzahl der von einem Gerät aus erstellten Hue-Konten und die Anzahl der einem Hue-Konto zugeordneten Geräte zu beschränken. 

     

    Zugang und Nutzung 

     

    Signify gewährt Ihnen ein nicht übertragbares, einfaches Recht (ohne das Recht der Erteilung von Unterlizenzen) zum Zugriff auf die Services und zur Nutzung derselben durch Installation und Verwendung der App in Verbindung mit dem Produkt ausschließlich auf bestimmten mobilen Handheld-Geräten (wie beispielsweise iPhone, iPad oder Android-Smartphone), die unter Ihrem Konto registriert sind (unabhängig davon, ob diese in Ihrem Besitz oder im Besitz einer anderen Person sind), und gemäß den Nutzungsbedingungen. Diese Lizenz gilt zwischen Ihnen und Signify und deckt auch die in das Produkt integrierte Software (und eventuelle Updates hierfür) ab. 

     

    Automatische Software-Updates 

     

     Signify kann die Software zum Zweck der nahtlosen Bereitstellung der Services jederzeit per Fernzugriff aktualisieren oder ändern, ohne Sie darüber zu benachrichtigen. Aktualisierungen und Änderungen unterliegen diesen Nutzungsbedingungen für die Software. Wenn Sie solche Updates nicht wünschen, haben Sie nur die Möglichkeit, auf die Nutzung der Services insgesamt zu verzichten. 

     

    Bestimmte Einschränkungen 

     

    Sie stimmen zu, (a) die Services nicht unter Verletzung von Gesetzen, rechtlichen Vorschriften, Gerichtsbeschlüssen oder zu einem ungesetzlichen Zweck bzw. missbräuchlich zu verwenden; (b) die Services nur wie von Signify beabsichtigt zu verwenden; (c) die Services nicht auf eine Weise zu verwenden, die Signify, seinen Dienstanbietern oder einer anderen Person Schaden zufügen könnte; (d) keinen Teil der Services erneut zu veröffentlichen, zu vervielfältigen, zu verbreiten, darzustellen, zu posten oder zu übertragen; und (e) keine Handlungen durchzuführen, deren Zweck die Einführung von Viren, Würmern, Fehlern, Trojanischen Pferden, Malware oder anderen schädlichen Elementen, die die Sicherheit der Produkte, Services oder von Geräten anderer Endbenutzer beeinträchtigen oder diese deaktivieren, in die Produkte oder Services ist; (f) keine Schritte zur Umgehung der Sicherheit der Produkte oder Services zu unternehmen oder Produkte, Services oder Geräte anderer Endbenutzer zu deaktivieren; (g) die Produkte oder Services nicht zurückzuentwickeln (Reverse Engineering), zu dekompilieren oder zu disassemblieren, es sei denn, dass (und nur insoweit) es das anwendbare Recht ungeachtet dieser Einschränkung ausdrücklich gestattet; (h) alle anderen angemessenen Anforderungen oder Einschränkungen einzuhalten, die von Signify gestellt oder auferlegt werden und ausführlicher auf der Website meethue.com beschrieben sind; (i) keinen Dritten die beschriebenen Handlungen zu erlauben. Es ist außerdem nicht gestattet, die Services und Produkte zur Überwachung oder zu ähnlichen Handlungen zu verwenden.  

     

     

     

    Open Source 

     

    Bestimme Elemente des Software-Codes von unabhängigen Dritten, die in den Services enthalten sind (und auf der Website angegeben sind), unterliegen Open-Source-Lizenzen. 

     

    Datenschutzerklärung 

     

    Die Datenschutzerklärung für die Nutzung der Services ist auf der Website meethue.com zu finden. Diese Datenschutzerklärung kann sich von Zeit zu Zeit ändern und sollte daher regelmäßig und sorgfältig überprüft werden. 

     

    Gebühren und kostenpflichtige Upgrades 

     

    Der Zugang zu den Services wird Ihnen von Signify kostenlos angeboten. Signify kann beschließen, zusätzliche Services („kostenpflichtige Upgrades“) gegen Gebühr anzubieten. Signify wird Sie informieren, wenn ein Service in Zukunft gegen Gebühr angeboten wird. In einem solchen Fall können Sie beschließen, die angebotenen Services gegen Gebühr weiterhin zu nutzen, gegebenenfalls ein kostenpflichtiges Upgrade durchzuführen oder die Nutzung der Services zu beenden. 

     

    Benutzerinhalte 

     

    Sie können über die Services Inhalte („Benutzerinhalte“) erstellen oder hochladen, wobei Sie in diesem Fall entscheiden, welche Inhalte öffentlich zugänglich sein werden. Wir möchten, dass Sie und andere Personen unsere Services genießen können, und bitten Sie daher, unsere Services nicht auf eine Weise zu nutzen, die allgemein als unangemessen gilt (zum Beispiel obszöne Inhalte, Verstöße gegen gesetzliche Vorschriften, beleidigende Inhalte, diskriminierende Inhalte oder Inhalte, die die Rechte anderer Personen, einschließlich ausdrücklich auch geistiges Eigentum, verletzen). 

     

    Benutzerinhalte werden nicht von Signify bereitgestellt und wir unterstützen nicht die darin zum Ausdruck gebrachten Ansichten, Empfehlungen oder Ratschläge. Wenn Sie Ihre Inhalte freigeben, beabsichtigen wir, sie auch für unsere eigenen Zwecke, unter anderem für kommerzielle Zwecke, zu 

    nutzen. Wenn Sie dies nicht wünschen, sollten Sie sich genau überlegen, welche Inhalte Sie freigeben. 

     

    Dritte und Drittanbieter-Gebühren 

     

    Es ist möglich, dass Sie bei der Nutzung der Services auch einen Dienst nutzen, eine Software herunterladen oder Waren kaufen, die von Dritten bereitgestellt werden. Für diese Services und Produkte von Drittanbietern gelten möglicherweise eigene Regeln und Einschränkungen, die von den vorliegenden Nutzungsbedingungen unabhängig sind und die gegenüber diesem Drittanbieter eingehalten werden müssen.  

     

    Sie bestätigen, dass Sie für alle Gebühren verantwortlich sind, die von Drittanbietern, zum Beispiel von Ihrem Internetanbieter oder Mobilfunkanbieter, für die Bereitstellung bestimmter Mittel berechnet werden, mit denen Sie die Services nutzen können. 

     

    Eigentum und Immaterialgüterrechte 

     

    Signify hat die Urheber-, Handelsmarken-, Dienstleistungsmarken- und Handelsaufmachungsrechte an allen Materialien und Inhalten inne, die in den und von den Services angezeigt werden. Sie dürfen solche Materialien oder Inhalte Dritten gegenüber nicht ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von Signify vervielfältigen, ändern, anzeigen, ausarbeiten, aufführen, veröffentlichen, vertreiben, verbreiten, übermitteln, übertragen, in Umlauf bringen und davon keine eigenen Werke ableiten (einschließlich der Darstellung oder Verbreitung des Materials unter Verwendung von Websites Dritter), mit Ausnahme der Verwendung der Services zu ihrem beabsichtigten Zweck. Signify behält sich alle Rechte vor, die nicht anderweitig in diesen Nutzungsbedingungen ausdrücklich gewährt werden. 

     

    Wenn Sie einen Kommentar, einen Vorschlag oder andere Materialien („Feedback“) im Zusammenhang mit den Signify Services (ohne illegale Inhalte) abgeben, übertragen Sie hiermit alle bezüglich eines solchen Feedbacks bestehenden Eigentumsrechte an Signify und bestätigen, dass Signify berechtigt ist, dieses Feedback auf jegliche Weise ohne Einschränkungen und ohne Verpflichtung zur Vertraulichkeit, Zuschreibung oder Entschädigung zu nutzen, oder Sie gewähren Signify hierdurch das lizenzfreie Recht, dieses Feedback ohne Einschränkungen zu nutzen, soweit das Vorstehende als rechtlich unwirksam erachtet wird. 

     

    Sie erhalten für die Produktsoftware nur eine Lizenz, sie wird Ihnen nicht verkauft. Die Nutzungsbedingungen verleihen Ihnen das Recht, die Produktsoftware zu verwenden. Sie erwerben keinerlei ausdrückliches oder implizites Recht an der Produktsoftware über die Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen hinaus. Signify und seine Lizenzgeber behalten bezüglich der Produktsoftware alle sie betreffenden Rechte, Eigentums- und Nutzungsansprüche, einschließlich aller Patente, Urheberrechte, Geschäftsgeheimnisse und anderer Rechte an geistigem Eigentum. Die Produktsoftware ist durch Urheberrechtsgesetze, Bestimmungen internationaler Verträge und andere Regelungen zum geistigen Eigentum geschützt. Soweit hier nichts Gegenteiliges festgelegt wird, dürfen Sie die Produktsoftware nicht vermieten, verleasen, weiterlizenzieren, verkaufen, übertragen, verleihen oder auf andere Weise weitergeben. Sie dürfen keine Produktkennungen, Urheberrechtshinweise oder andere Eigentumsmarkierungen oder Einschränkungen vom Produkt entfernen. 

     

    Garantiebeschränkungen 

     

    Unser Ziel ist es, Ihnen ein beeindruckendes Service-Erlebnis zu vermitteln. BEACHTEN SIE JEDOCH, DASS WIR IHNEN DIE SERVICES NUR BEREITSTELLEN KÖNNEN WIE SIE BESTEHEN („AS-IS“) UND VERFÜGBAR SIND („AS AVAILABLE“) UND DASS SIE SICH NICHT AUF DIE AKTUALITÄT ODER DIE ERGEBNISSE VERLASSEN KÖNNEN, DIE SIE GEGEBENENFALLS VON DEN SERVICES ERHALTEN. Dies ist unter anderem darauf zurückzuführen, dass die Verfügbarkeit der Services auch von äußeren Umständen abhängig ist, auf die Signify keinen Einfluss hat, zum Beispiel einschließlich und ohne Einschränkung von Ihrem Computer, Ihrem Mobilgerät, der Verkabelung in Ihrer Wohnung, dem WLAN-Netz, Ihrem Internetanbieter und dem Mobilfunkanbieter oder anderen Drittanbieter-Services. Daher kann Signify in Bezug auf die Services keine Garantie für die Verfügbarkeit, die Betriebszeit, die Genauigkeit der Ergebnisse, die Genauigkeit der Daten, die 

    Speicherung von Daten, die Zugänglichkeit in allen Ländern, die Zuverlässigkeit der resultierenden Benachrichtigungen, ein bestimmtes Maß an Einsparungen oder andere geldwerte Leistungen übernehmen. 

     

    Haftungsbeschränkung 

     

    Obwohl wir viel Vertrauen in unsere Services haben, besteht immer die Möglichkeit, dass Dinge nicht so funktionieren, wie sie sollten. Sollte der Service nicht funktionieren oder sollten Inhalte verloren gehen, bitten wir hierfür um Entschuldigung. Uns ist sehr wohl bewusst, dass dies äußerst bedauerlich ist. Leider können wir, SOWEIT DIES GESETZLICH ZULÄSSIG IST, KEINE HAFTUNG FÜR SCHÄDEN ÜBERNEHMEN, DIE AUF DIE NUTZUNG DER SERVICES ZURÜCKZUFÜHREN SIND. KEINESFALLS HAFTEN WIR FÜR BETRÄGE, DIE ÜBER DIE IN VERBINDUNG MIT DEN SERVICES GEZAHLTEN GEBÜHREN HINAUSGEHEN. WENN EINSCHRÄNKUNGEN AN RECHTSBEHELFEN, SCHADENERSATZ ODER HAFTUNG DURCH DAS GESETZ AUSGESCHLOSSEN SIND, BEHÄLT SICH SIGNIFY DAS HÖCHSTMASS AN HAFTUNGSAUSSCHLÜSSEN UND -EINSCHRÄNKUNGEN VOR, DAS NACH GELTENDEM RECHT ZULÄSSIG IST. 

     

     

    Formale Mitteilung 

     

    Wir werden die vorliegenden Nutzungsbedingungen möglicherweise von Zeit zu Zeit überarbeiten. Wenn dies geschieht, werden wir dies über eine formale Mitteilung bekanntgeben. Im Falle einer größeren Änderung an wichtigen Punkten dieser Nutzungsbedingungen (wesentliche Änderung) werden wir Sie in besonderer Weise darauf aufmerksam machen. Wir werden beispielsweise die neuen oder überarbeiteten Abschnitte in diesen Nutzungsbedingungen vorübergehend hervorheben, vorübergehend einen deutlichen Hinweis auf der Website oder der Registrierungs-/Anmeldungsseite einstellen oder vorübergehend das Wort „Aktualisiert“ zum Titel dieser Nutzungsbedingungen und/oder allen Hypertextlinks hinzufügen, die auf die Nutzungsbedingungen verweisen. In einigen Fällen können wir Ihnen auch eine E-Mail-Benachrichtigung oder eine andere Mitteilung senden, in der wir Sie auf die Änderungen und eventuelle Entscheidungen oder Schritte aufmerksam machen, die Sie treffen bzw. unternehmen können, bevor die Änderungen in Kraft treten. Falls Sie darauf nicht reagieren und die Services, einschließlich des Zugriffs auf die Website, weiterhin nutzen, nachdem entsprechende Warnmeldungen bzw. Hinweise erfolgt sind, oder falls Sie Änderungen, für die wir Ihre vorherige Zustimmung benötigen, akzeptieren, gehen wir davon aus, dass Sie diesen Änderungen zustimmen. 

     

    Übertragung und salvatorische Klausel 

     

    Diese Nutzungsbedingungen und Ihre Rechte und Pflichten im Rahmen dieser Nutzungsbedingungen sind nicht übertragbar. Sollte sich eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen aus einem beliebigen Grund vor einem Gericht oder einer anderen Körperschaft als ungültig, ungesetzlich oder nicht vollstreckbar erweisen, bleiben die übrigen Bestimmungen uneingeschränkt wirksam. 

     

     

    Geltendes Recht 

     

    Diese Nutzungsbedingungen unterliegen niederländischem Recht und werden nach diesem ausgelegt, wobei dessen kollisionsrechtliche Bestimmungen ausgeschlossen werden. 

     

    Abschluss: 

     

    Sie bestätigen hiermit, dass Sie (i) sich nicht in einem Land befinden, gegen das von den USA ein Embargo verhängt wurde oder das von den USA als ein Land definiert wurde, das Terroristen unterstützt. Des Weiteren bestätigen Sie, dass Sie (ii) nicht auf einer von US-Behörden ausgestellten Liste unzulässiger oder eingeschränkter Vertragsparteien geführt sind. Sie räumen darüber hinaus Apple das unwiderrufliche Recht ein (das Recht gilt als durch Apple anerkannt), die vorliegenden Bedingungen gegen Sie als aus den Bestimmungen Nutzen ziehende Drittpartei durchzusetzen.  

     

     Sie stimmen zu, das Produkt und die Produktsoftware weder direkt noch indirekt in ein anderes Land zu exportieren oder weiterzuexportieren, für das aufgrund des United States Export Administration Act oder anderer einschlägiger US-amerikanischer Gesetze oder Bestimmungen eine Exportgenehmigung oder sonstige Genehmigung der US-Regierung erforderlich ist, es sei denn, die erforderliche Exportgenehmigung liegt vor.