Weitere Marken von

Philips Hue mit Apple HomeKit

 

Philips Hue ist nun Teil von etwas Größerem. Verwende die Sprachsteuerung über Siri oder verbinde Philips Hue mit anderem HomeKit-fähigem Zubehör. Entdecke die neuen Funktionen, die Apple HomeKit nun für Deine Philips Hue Beleuchtung bietet.

Philips Hue funktioniert zusammen
mit Apple HomeKit

Die neue quadratische Philips Hue Bridge unterstützt die für Apple HomeKit erforderliche Hardware-Authentifizierung. Nun funktioniert Deine gesamte Philips Hue Beleuchtung mit der Apple HomeKit-Technologie. Wenn Du eine runde Philips Hue Bridge hast und Apple HomeKit nutzen möchtest, solltest Du Dir eine neue Bridge zulegen. Sobald Diese installiert ist, kannst Du die neuen Möglichkeiten entdecken, die Dir die Sprachsteuerung über Siri eröffnet. Oder Du verbindest Philips Hue mit anderem HomeKit-fähigem Zubehör.
Philips Hue funktioniert zusammen mit Apple HomeKit

Erschließe neue Möglichkeiten 

Apple HomeKit bietet eine einfache und sichere Methode, Dein HomeKit-fähiges Zubehör mit Siri auf Deinem iPhone, iPad oder iPod Touch zu steuern. Erstelle Deine eigenen, individuell gestalteten Szenen für eine ganz persönliche Atmosphäre in Deinem Zuhause – beispielsweise eine Szene, mit der Du die Beleuchtung automatisch einschalten, Deine Türen aufschließen und das Thermostat auf die gewünschte Temperatur einstellen kannst. All das gelingt Dir mit einem einzigen Befehl.
Neue Möglichkeiten erschließen

Ohne einen einzigen
Knopfdruck

Die Kombination von Philips Hue mit Apple Homekit ermöglicht einige besonders coole Funktionen, beispielsweise die Steuerung Deiner Philips Hue Beleuchtung über Siri. Schalte Deine Beleuchtung ein. Dimme Dein Licht zur gewünschten Helligkeit. Rufe Deine voreingestellten Szenen ab. Du kannst Siri sogar anweisen, die Beleuchtung für eine Party einzurichten.
Ohne einen einzigen Knopfdruck

Siri Kommandos

Schalte das Licht aus
"Schalte das Licht aus"
Schalte [lampen name] an
"Schalte [lampen name] an"
Aktiviere [szenenname]
"Aktiviere [szenenname]"

So aktualisierst Du Deine Bridge


Die neue quadratische Philips Hue Bridge unterstützt die für Apple HomeKit erforderliche Hardware-Authentifizierung. Nun funktioniert Deine gesamte Philips Hue-Beleuchtung mit Apple HomeKit-Technik. Wenn Du eine runde Philips Hue Bridge hast und Apple HomeKit nutzen möchtest, solltest Du Dir eine neue Bridge zulegen. Du kannst Deine vorhandene Beleuchtung über Apple HomeKit steuern, sobald die neue Philips Hue Bridge installiert ist. Dann heißt es „Siri, mach das Licht an!“

Erste Schritte